Frequent Asked Questions

Benötige ich einen Sportbootführerschein um ein Boot zu mieten?

Ja. Für unser Motorboot benötigen Sie einen "Motorbootführerschein Binnen", für das Segelboot zusätzlich noch einen Segelbootführerschein. Allerdings können Sie auch ohne Führerschein unser Schlauchboot mieten. Dieses verfügt über einen 2PS Motor und bleibt deshalb unter der 5PS Grenze, von der an Führerscheinpflicht besteht.

Wie kurzfristig kann ich ein Boot mieten?

Da es sich bei uns um eine private Bootsvermietung handelt, betreiben wir die Vercharterung nur nebenbei. Deshalb ist es nur in Ausnahmen möglich in der Woche Boote kurzfristig zu mieten. Dafür sind wir an den Wochenenden sehr flexibel.
Unsere Flotte besteht nur aus 2 Booten. Deshalb ist in der Regel ein frühzeitiger Kontakt mit uns wichtig, damit wir Ihnen entsprechende Termine reservieren können.

Ist es möglich ein Boot für nur einen Tag zu mieten?

Ja, wir sind hier sehr flexibel. Unter einem Tag vermieten wir die Boote allerdings nicht. Weil wir während der Woche berufstätig sind, kann es sein, dass das Boot schon am Vorabend an Sie ohne Mehrkosten übergeben wird. Dies wird aber vor dem Chartertermin noch einmal genau mit Ihnen besprochen.

Wie wird Benzin abgerechnet?

Nachdem Sie mit dem Boot wieder zurück sind, schätzen wir in Ihrem Beisein die Füllmenge. Wir rechnen Benzin mit 1,50€ pro Liter ab, was dem aktuellen Benzinpreis ziemlich nahe kommt.

Wie trete ich am Besten mit Ihnen in Kontakt?

Das Beste ist, wenn sie uns eine E-Mail schicken. Da wir berufstätig sind, können wir während der Woche Ihren Telefonanruf tagsüber nicht entgegennehmen. Dies ist erst ab 18:00 Uhr möglich.

Wie ist die Zeitdauer der Chartersaison?

Die Saison beginnt meist mitte April. Es ist vom Wetter bzw. von den Sevicearbeiten an den Booten abhängig, wann die Boote zu Wasser gelassen werden. Aus diesem Grunde können wir das Datum nicht ganz exakt festlegen. Im Wasser bleiben die Boote meist bis Ende Oktober. Auch dies ist wiederum vom Wetter abhängig.

Ich plane einen Bootsurlaub über zwei Wochen. Sind die Boote dafür ausreichend ausgestattet?

Ja, die Boote haben eine sehr gute Ausstattung. Beide Schiffe verfügen über eine Kochecke, ausreichendes Geschirr und Besteck. Neben leistungsfähigen Kompressorkühlschränken haben beide Boote Chemietoiletten und weitere sinnvolle Ausrüstungsgegenstände.
Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Planung, stellen Ihnen Kartenmaterial und Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung und können Ihnen sagen, wo die besten Jachthäfen oder Ankerplätze sind.
© Wannseeboot 2002-2016 | Impressum | created by Felix Hahn
Diese Seite wurde zuletzt am 21.03.2008 um 22:43 Uhr aktualisiert.
Wannseeboot Logo
www.wannseeboot.deTelefon ab 18:00 Uhr: 0179 469 11 73
We speak English!
Wij spreken het Nederlands!